Comic Room Hamburg Blog

Comic News-Blog

Sesamstraße -> „C“ is for Crime

cookie-monster-ransom-625x351

Das deutsche „Cookie Monster“ hat jetzt auch international für Schlagzeilen gesorgt.
Wie Ihr sicherlich der aktuellen Tagespresse entnommen habt: Dem Hannoveraner Gebäckhersteller Bahlsen ist ein symbolträchtiges Wahrzeichen geklaut worden – ein vergoldeter 20 Kilogramm schwerer Keks.
Mit einem klassischen aus Zeitungsschnipseln zusammengestückelten Erpresserbrief hat sich der mutmaßliche Entführer (stilecht im Krümelmonster-Kostüm) mit kuriosen Forderungen an die Firma gewandt.
Zwischenzeitlich hatte Bahlsen als „Lösegeld“ angeboten, 52.000 Packungen Kekse an 52 soziale Einrichtungen zu spenden, doch „Krümelmonster“ lässt sie weiter zappeln.
„Der Erpresser hat sich nicht gemeldet“, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

[MS] Quelle: comicbookresources.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: