Comic Room Hamburg Blog

Comic News-Blog

Green Lantern -> Geoff Johns hört auf – und nimmt (fast) alle Anderen gleich mit

01-geoff-johns-rings

Geoff Johns verlässt die Serie, die er seit 2004 schrieb und die er geprägt hat, wie kaum ein Autor zuvor.
Johns hat die „Green Lantern“-Reihe damals erfolgreich wiederbelebt und in ein riesiges Franchise verwandelt, mit diversen Ongoing-Serien (GL Corps, Emerald Warriors, GL New Guardians, Red Lanterns) und großartigen Stories und Events (Sinestro Wars, Blackest Night).
Im Mai wird mit „Green Lantern“ #20 nun seine letzte (64-seitige) Ausgabe erscheinen. Gezeichnet wird sie von Doug Mahnke.
Johns schreibt aber weiterhin „Aquaman“, und bleibt mit Jeff Lemire Co-Autor bei „Justice League“.

Und als wenn dies nicht schon traurig genug wäre:

Im Mai beenden ebenfalls ihre Runs:

Green Lantern Corps: Peter Tomasi (W) und Fernando Pasarin (A)

GL New Guardians: Tony Bedard (W)

Red Lanterns: Peter Milligan (W)

[MS] Quelle: bleedingcool.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: